Brandenburgfest 2016 - Der Entartete”

 

 

 

Termine:

Samstag den 18.06.2016 und

 

Sonntag den 19.06.2016

 

 

Veranstaltungsort:

“Die Brandenburg” bei Lauchröden

 

img_bbf16_001Als Wettiner gehörte Albrecht einer der angesehensten und mächtigsten Adelsfamilien seiner Zeit an. Albrecht ist mit der Tochter des Kaisers vermählt, wird 1263 Landgraf von  Thüringen und hat somit beste Chancen auf eine glänzende Karriere. Aber dann beginnt er mit einer Hofdame eine Liaison, aus der ein Kind DSC_0207_010hervorgeht. Gedemütigt  flieht seine Ehefrau von der Wartburg. Ihre gemeinsamen Kinder - Friedrich, Diezmann, Heinrich und Agnes – überlässt sie der Obhut ihres Schwagers. Albrecht setzt sich aber über die ihm verhasste Familienpolitik hinweg, Als er Jahre später seinen unehelichen Sohn Apitz zum Erben der Landgrafschaft  machen will, geht er zu weit: Seine legitimen DSC_0260_010Erben - Friedrich „der Gebissene“ und Diezmann - greifen gegen ihren Vater zum Schwert.

Das Brandenburgfest 2016 verbindet die zeitgenössischen Begebenheiten aus dem Leben Albrechts mit den Sagen und Legenden die sich darum ranken.

 

 

Der historische Markt öffnet an beiden Tagen um 11:00 Uhr seine Pforten. Mit dem Großen Abendspektakel  (Musik, Feuer und Gaukelei) ab 21.00 Uhr auf der Marktwiese wird der Samstagabend gekrönt. Am Sonntag schließen die Pforten des Marktes um 18:00 Uhr.

 

 

 

 

Brandenburgfest 2016

asset.f.logo.lg